Erich Kögl
Sanitär - Heizung
Apetlonerstraße 11
7132 Frauenkirchen
Mobil: 0664/9150073
Fax: 02172/22 0 83
Mail: office@k-wh.at
Onlineshop: www.k-wh.at

Preise sind inkl. 20% Mwst.
Die Zustellung erfolgt nur innerhalb Österreichs.

Pellets & Holzvergaser - Kessel

Anzeigen: Alles - Angebote

Mit dem neuen DuoWIN setzt Windhager Maßstäbe für das kombinierte Heizen mit Scheitholz und Pellets. Dank intelligenter Hybridtechnologie punktet der Kessel mit einzigartiger Effizienz und hohem Komfort.
Hochwertiger Holzvergaser und komfortabler Pelletskessel in einem – das ist der neue DuoWIN von Windhager. Der Salzburger Heizungsspezialist hat in diesem Hybridkessel das Beste aus beiden Verbrennungstechnologien vereint. Der DuoWIN eignet sich für das kombinierte Heizen mit Halb- und Drittelmeter-Scheitholz, Holz-Briketts sowie Pellets.

1 + 1 macht DuoWIN


Der DuoWIN mit Hybridtechnologie setzt neue Maßstäbe für das kombinierte Heizen mit Holz und Pellets. Er ist unschlagbar effizient und versorgt Sie schnell sowie doppelt sicher mit Wärme.

Die wichtigsten Planungshinweise auf einen Blick.
Kessel
  • Einfache Einbringbarkeit – der Kessel wird geteilt geliefert
  • Nur 4,19 m² Platzbedarf inklusive Mindestabstände
  • Türanschlag links oder rechts beim Holzvergaser ohne zusätzliches Zubehör möglich
  • Fronttüre der Pelletseinheit ohne Werkzeug einfach aushängbar
  • Verbrennungsluft frei von Halogenen, Kohlenwasserstoffen/Reinigungsmittel

Lagerraum
  • Wahlweise mit 1 bis 8 Entnahmesonden kombinierbar
  • Dimensionierung ohne Raumschrägen: Gebäudeheizlast in kW x 0,75 = Lagerraumvolumen (inkl. Leerraum) z.B.: 15 kW x 0,75 = 11,3 m³, das entspricht einem Raum von 2,5 x 2 x 2,25 m
  • Dimensionierung mit Raumschrägen: Gebäudeheizlast in kW x 0,9 = Lagerraumvolumen (inkl Leerraum). TIPP: Modularen Schnellbausatz für Schrägboden von Windhager nutzen
  • Der Lagerraum sollte so groß gewählt werden, dass mindestens eine Jahresbrennstoffmenge eingelagert werden kann
  • Ausführung: trocken – dicht – massiv (keine E-Installationsleitungen, Wasserleitungen, Abflussrohre, etc.)
  • Die jeweils gültigen Brandschutzvorschriften sind einzuhalten

Brennstoff
  • Scheitholz: 1/2 m-Scheit längs (Zufeuerung von 1/3 m-Scheit quer möglich)
  • Zufeuerung von Holz-Briketts: gemäß ÖNORM M7135 bzw. DIN 51731
  • Zufeuerung von Restholz nicht druckimprägniert oder beschichtet
  • Pellets nach EN14961-2 A1, ÖNORM M7135 oder DINplus
  • Max. Förderlänge bzw. -höhe für das Pellets-Zuführsystem:

25 m Länge bei 1,8 m Höhenunterschied
15 m Länge bei 2,8 m Höhenunterschied
10 m Länge bei 4,5 m Höhenunterschied

Produkte der Firma Windhager werden direkt zum Kunden zugestellt.
In dieser Kategorie befinden sich keine Produkte, weil diese für eine bessere Übersicht in Unterkategorien aufgeteilt wurden. Bitte wählen Sie aus dem Menü rechts die entsprechende Unterkategorie aus.